Daysy Zykluskomputer

Entdecke Deinen Zyklus - und Deine Fruchtbarkeit!

Mit Daysy kannst Du Deinen Zyklus verlässlich bestimmen.

 

Daysy ist eine Methode zur Förderung des Fruchtbarkeitsbewusstseins (MFFB). MFFBs sind der natürlichste Weg für Frauen, sich mit dem eigenen Zyklus und der eigenen Fruchtbarkeit auseinanderzusetzen. Grundlage aller Fertilitätsbewusstseins-Methoden ist die genaue Berechnung der fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Zyklus der Frau anhand ihrer natürlichen physiologischen Zeichen. MFFB sind die Antwort auf das wachsende Bedürfnis von Frauen, mit dem Körper selbstbestimmt umzugehen und die Sensibilität sowie das Vertrauen für die eigenen Körper-Signale zurückzugewinnen.

  • Made in Germany
  • Daysy ist zur Empfängnisförderung und Zyklusbeobachtung anzuwenden.
  • Daysy ist kein Ersatz für die Verhütung.

 

CHF 420.00

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit

Natürliches und selbstbestimmtes Fertility-Tracking mit Daysy

  • Daysy ist eine Methode, mit der Frauen ihren Zyklus auf natürliche und genaue Weise beobachten können. Mit Daysy lernen Frauen mehr über ihren Körper und wissen, in welcher Phase ihres Zyklus sie sich gerade befinden.
  • Daysy ist ein Lifestyle-Fertility-Tracker. Auf Basis der Basal-Temperatur-Messmethode ermittelt Daysy die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage der Anwenderin. Daysy ist zur Empfängnisförderung und Zyklusbeobachtung anzuwenden. Daysy ist kein Ersatz für die Verhütung.
  • Bei der Analyse der fruchtbaren und unfruchtbaren Tage misst die Anwenderin morgens ihre Basaltemperatur mit dem integrierten hochsensitiven Thermometer. Mittels eines erprobten und zuverlässigen Algorithmus berechnet Daysy dann den Fruchtbarkeitsstatus und zeigt diesen über die integrierten LEDs an:

Chancen und Herausforderungen von MFFB

Der wichtigste Vorteil aller Methoden zur Förderung des Fruchtbarkeitsbewusstseins ist, dass sie zu 100 % natürlich sind und damit ohne gesundheitliche Nebenwirkungen auskommen.

Sie basieren ausschliesslich auf der Beobachtung des eigenen Körpers und des Zyklus. Dadurch entsprechen die Methoden dem Wunsch vieler gesundheitsbewusster Frauen nach einem natürlichen Lebensstil, individueller Körperwahrnehmung und einem aufgeklärten Körperempfinden.

 

Frauen lernen nicht nur ihre fruchtbaren Phasen kennen, sondern werden auch viele andere Veränderungen ihres Körpers besser einordnen und verstehen können.

Damit die MFFB-Methoden genau und zuverlässig angewendet werden können, ist eine gewisse Übung in der Beobachtung über einige Monatszyklen und Kontinuität nötig.