Alternative Monatshygiene, Stoffwindelberatung, Test- und Mietpakete am Zürichsee


Wickeln mit Stoffwindeln

 

Es gibt viele gute Gründe sich für Stoffwindeln zu entscheiden. Sei es aus gesundheitlichen Gründen, wenn man unnötige (und unbekannte) Chemikalien an Babys Haut vermeiden möchte. Als auch um die Hüftreifung zu fördern, dank dem breiten Wickeln.

 

Aus ökologischer Sicht: Du schonst die Umwelt. Wusstest Du, wieviel Müll ein einziges Baby im Wickelzeitraum von 3 Jahren produziert? Es sind ca 1,5 Tonnen Müll! Ferner würde eine Wegwerfwindel ca 500 Jahre benötigen um sich zu zersetzen.

Was jedoch beim "Zersetzungsprozess" geschieht und welche Restbestandteile somit in unsere Böden sickern kann man hier nachlesen.

 

Die finanzielle Seite bringt auch noch einen positiven Nebeneffekt. Hochgerechnet auf die durchschnittliche Wickeldauer spart man sich eine Menge Geld. Selbst unter dem Einbezug der Energie und Wasserkosten der Waschmaschine. 

 

 

Der "Aufwand" ist es wert

 

Wenn die Ausstattung erstmal gekauft ist, besteht der Aufwand eigentlich nur noch aus zusätzlichem Wäsche waschen.

 

Es empfiehlt sich benutzte Stoffwindeln ungefähr alle drei Tage zu waschen. Im Idealfall hast Du eine Waschmaschine zu Hause, die das Waschen für Dich übernimmt. Ein Trockner ist manchmal von Vorteil, aber kein Muss.

 

Bei Fremdbetreuung des Kindes (Kita, Grosseltern, usw.)  ist das Wickeln z.B. dank besonders einfachen All-In-One = KomplettSystemen überhaupt kein zusätzlicher Aufwand und erfordert keine speziellen Vorkenntnisse. Dies ist genauso einfach wie das Wickeln mit einer Wegwerfwindel. 

Gut Beraten

 

Das Angebot an Stoffwindeln ist unglaublich gross! Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten sein Kind mit Stoff zu wickeln. 

 

Bei einer Stoffwindelberatung bekommst Du einen Überblick  der verschiedenen Systeme. Ausserdem kannst Du Dich selbstverständlich mit „echten Stoffwindeln“ aus meinem Beratungssortiment auseinandersetzen. Ich unterstütze Dich beim Probewickeln an der Wickelpuppe und erkläre alles wichtige zu Handhabung, Aufbewahrung, Waschen und Pflegen der Stoffys. 

 

So findest Du leicht zu einem System, das zu Dir und Deinem Baby/Kind passt. Ich berate Markenunabhängig und individuell auf Dich zugeschnitten.